Die Elbe von oben

„Die Elbe von oben“ – so wie wir sie so noch nicht gesehen haben. Spektakuläre Luftaufnahmen vom zweitlängsten Fluss Deutschlands, aufgenommen mit einer Cineflex, der modernsten Helikopterkamera der Welt. Einzigartige Bilder aus der Luft gehen fließend über in Geschichten am Boden. Geschichten von Menschen, die an und mit „ihrer“ Elbe leben.

 

Galerie

Informationen zur Sendung

Sendedatum: 19. und 20. Mai 2013, jeweils um 18.00 Uhr im NDR Fernsehen
Länge: 2 x 45‘
Buch und Regie: Marcus Fischötter
Redaktion: Silvia Gutmann, NDR
Produktion: Ulrike Römhild
Herstellung: Anke Meyer
Producer: Brigitta Schübeler
Ausführende Produzentin: Hartmut Klenke
Drehort: Deutschland