Nacht in der Schweiz

Auf unserer 3teiligen Reise durch eine Nacht in der Schweiz von der Dämmerung bis zum Morgengrauen nehmen wir die Zuschauer*innen mit auf Helikopter- und Drohnenflüge quer durch das Land und besuchen Menschen, die dann noch arbeiten. Spektakuläre Luftaufnahmen verleihen dem Land eine geheimnisvolle Schönheit. Es entstehen Bilder, die wir so noch nie gesehen haben. Und verschiedene Menschen, die nachts aktiv sind, erzählen ihre Geschichten: Wir sind dabei bei Nachtskitouren, Pistenpräparationen und Hundeschlittenrennen im Winter, begleiten Grenzwächter*innen, Vogelberinger*innen, Film-Dreharbeiten, Schwertransporte und Streetartkünstler*innen im Sommer und Herbst. Eine hochwertige Serie mit interessanten Geschichten und tollen Bildern.

Galerie

Informationen zur Sendung

Sendedatum: Sonntag, 27. Dezember 2020 im SRF
Länge: 3 x 50'
Autor*in: Anja Reiß, Rainer Wolf, Marcus Fischötter, Bettina Pohlmann
Luftaufnahmen: Klaus Stuhl, Fabian Jobin
Kamera: Thilo Hauke, René Munder, Florian Bentele, Marcel Karp, Pierre Reischer
Schnitt: Rainer Wolf
Redaktion: Michèle Sauvain (SRF), Daniel Pünter (SRF)
Produktion: Alex Busch, Christin Gumpert, Marius Meckl
Ausführende Produzentin: Brigitta Schübeler, Ulrike Schwerdtner
Produzentin: Jasmin Gravenhorst
Drehort: Schweiz