plan b: Natürlich schön – Kosmetik neu gedacht

Creme, Deo, Lippenstift: Kaum etwas kommt uns näher. Auch deshalb legen Verbraucher*innen zunehmend Wert auf natürliche Inhaltsstoffe, weniger Verpackung und faire Produktionsbedingungen.

In unserer Kosmetik stecken häufig umstrittene Mineralöle oder Aluminiumsalze. Verpackt sind sie in Einweg-Plastik. Gute Gründe, Alternativen zu suchen. Zum Beispiel ein Deo, zu 100 Prozent Natur und ohne Müll. Gut für Verbraucher*innen und Umwelt.

Sich einfach irgendetwas auf die Haut schmieren, wollen immer weniger Verbraucher*innen. Stattdessen weniger Chemie und Plastik im Bad. Das spürt auch Marina Zubrod, die 2019 Matica gründete. Das ist kroatisch für Bienenkönigin. Der Name ist Programm, denn die Basis aller Matica Produkte ist Bienenwachs. „Ich hatte selbst vor einigen Jahren große Hautprobleme, da habe ich angefangen mich mit den Inhaltstoffen in meinen Pflegeprodukten auseinanderzusetzen und war nicht gerade „amused“.“ Der Start war fulminant. Innerhalb des ersten halben Jahres ging das Unternehmen so durch die Decke, dass Marina Zubrods Mann Jan seinen Job kündigte und Vollzeit mit in ihr Unternehmen einstieg. Marina liefert die Ideen, Jan versucht sie im eigenen kleinen Labor in die Tat umzusetzen. Ihre neuste Idee: einen zu 100 Prozent natürlicher Deoroller, der trotzdem wirkt und in einer nachfüllbaren Verpackung steckt. Kann das klappen?

Galerie

Informationen zur Sendung

Sendedatum: 13. Februar 2021 um 17.35 Uhr im ZDF
Länge: 30'
Buch und Regie: Anna Renk, Timm Kröger, Kimberly Budinsky
Kamera: René Munder, Moritz Schwarz, Olof von Gawinski, Wolfgang Seehofer
Schnitt: Ramon Urselmann
Redaktion: Annette Hoth, Christian Dezer (ZDF)
Produktion: Alex Busch, Christin Gumpert, Marius Meckl
Ausführende Produzentin: Anna Grün
Produzentin: Jasmin Gravenhorst
Drehort: Deutschland, Österreich, Kenia