Reeperbahn nebenan – 24 Stunden Talstraße

Rotlicht, Schwulenbars und Kultkneipen, Einzelhandel, Imbiss und Cafés liegen Seite an Seite, besucht von Menschen unterschiedlichster Altersstufen, Nationalitäten, Lebenseinstellungen und sozialer Schichten. Udo Lütje, bürgernaher Beamter von der Davidwache, kennt sie alle in der Talstraße, dem Lieblingsort seines Reviers. Bei Peggy in der alteingesessenen Kneipe Utspann, in der sich Jung und Alt, Transen, Schwule und anderes Publikum mischen, erfährt er immer, was in der Straße los ist. Catrin Emmrich, Tierheilpraktikerin von gegenüber, behandelt Peggies Hund Sheila und kann sich keinen schöneren Wohnort vorstellen. Kiosk-Besitzer Gökcan Durucan, über dessen Laden früher Domenica wohnte, erlebt täglich das raue aber herzliche St. Pauli, in dem Unterschiede wie Tag und Nacht für Gemeinsamkeit sorgen. Dennis Trotzke genießt die gelassene Stimmung der heterogenen Straße und legt zu späterer Stunde, wenn sich Tages- und Nachtgesicht verweben, in der Wunderbar auf – als Drag Queen Valery Pearl.

Informationen zur Sendung

Sendedatum: 30. Juli 2012 um 18:15 Uhr auf N3
Länge: 30'
Buch und Regie: Anja Glücklich
Redaktion: Birgit Schanzen
Produktion: Verena Rieß
Herstellung: Anke Meyer
Producer: Jasmin Gravenhorst
Ausführende Produzentin: Hartmut Klenke
Drehort: Hamburg, Talstraße