Abenteuer Ernte

Wie sind diese Ernte-Superlative zwischen Nord- und Ostsee, zwischen der friesischen Küste und dem Harz möglich?  Auf schier unendlichen Feldern, mit gewaltigen Maschinen oder in mühseliger Handarbeit werden Obst, Gemüse und Getreide von engagierten Landwirten von den Feldern geholt. „Abenteuer Ernte“ begleitetet Spargel, Erdbeere, Salat und Kartoffel vom Anbau bis zur Ernte vom Feld bis zur Weiterverarbeitung. Die Landwirte und ihre Produkte sind die„Hauptdarsteller“, in Szene gesetzt mit großen, sorgfältig komponierten Bildern, begleitet von dem bodenständigen und kompetenten Moderatoren-Duo: Vanessa Kossen und Arne Jessen.

Obst und Gemüse frisch vom Feld – besser geht’s nicht. Zwei Drittel der Verbraucher bevorzugen regionale Produkte. Die Qualität der Lebensmittel ist hoch, das Angebot groß und vielfältig – und die Lieferwege sind kurz. Norddeutschland ist eine Erzeugerregion der Superlative:  Mehr als die Hälfte der Flächen hier werden landwirtschaftlich genutzt. Nirgendwo in der Republik werden mehr Kartoffeln, Zuckerrüben, Weizen, Zwiebeln, Erdbeeren und Spargel angebaut.

Galerie

Informationen zur Sendung

Sendedatum: in 2020 auf N3
Länge: 2 x 60'
Buch und Regie: Sylvia Berndt
Kamera: Björn Lindenblatt
Schnitt: Anja Schütze
Redaktion: Ralf Kosack (NDR)
Produktion: Alex Busch, Christin Gumpert, Marius Meckl
Herstellung: Ulrike Schwerdtner
Ausführende Produzentin: Brigitta Schübeler
Produzentin: Jasmin Gravenhorst
Drehort: Norddeutschland
Moderator: Vanessa Kossen, Arne Jessen