docstation Medienproduktions GmbH
 
Mediathek
 

Home

 

37° - Mama, warum hast du das getan? Wenn ein Mord die Kindheit zerstört

Länge: 30 Minuten; Sendetermin: Am 01. September um 22:15 Uhr im ZDF
37° - Mama, warum hast du das getan?  Wenn ein Mord die Kindheit zerstört

Ein Mord prägt das Leben von Janine und Jennifer bis heute. Ihr Vater wird mit fast 20 Messerstichen getötet – von der Ehefrau. Die Tat der Mutter ist für die beiden Mädchen der Anfang einer Kindheit ohne Eltern, im Heim, bei Pflegefamilien, getrennt voneinander.

 

Die Klasse - Berlin `61

Länge: 90 Minuten; Sendetermin: Am 3. Oktober 2015, ARD

Die Klasse  -   Berlin `61 Im Sommer 1961 ist Europa aufgeteilt in zwei Machtblöcke. In Deutschland läuft die Teilung durch das Land, in Berlin mitten durch die Stadt. Jede Stadthälfte steht für eine Weltmacht. Eine halbe Million Menschen wechselt täglich von Ost nach West und West nach Ost. Unter ihnen auch Rüdiger, Eva, Christian und Heidi. Im Osten dürfen sie kein Abitur machen, deshalb gehen sie in eine „Ostklasse“ auf die Kepplerschule in Neukölln. Im Sommer schreibt die Klasse die Abiturarbeiten. Dann sind Ferien, das mündliche Abitur soll im September sein. Am 13. August 1961 wird die Mauer gebaut.

 

Adnan Maral – Für Fortgeschrittene

Länge: 43 Minuten; Sendetermin: am 16. November 2015 um 21:00 Uhr im Bayerischen Rundfunk

Adnan Maral – Für Fortgeschrittene Er ist in Ostanatolien geboren, in Frankfurt aufgewachsen und in Bayern zu Hause. Adnan Maral fühlt sich als Deutscher, ist aber genau so stolz auf seine türkischen Wurzeln. Jahrelang hat der Schauspieler aus „Türkisch für Anfänger“ dafür gekämpft, mit allem anerkannt zu werden, was ihn ausmacht. Seine gute Laune, hat er dabei nie verloren.

 

Stalins Tochter

Länge: 52 Minuten; Sendetermin: Im Herbst auf ZDF

Stalins Tochter Der Film zeigt die aufregende Geschichte von Stalins Tochter, die während des Kalten Krieges aus Russland über Indien, Italien und der Schweiz nach Amerika geflohen ist.

 

Der letzte Tag - Romy Schneider

Länge: 43 Minuten; Sendetermin: Im Herbst 2015 auf ZDF History

Der letzte Tag - Romy Schneider "Im Film kann ich alles, im Leben nichts“ - so urteilte Romy Schneider über sich selbst. Tatsächlich ist die Schauspielerin am Ende ihres Lebens hoch verschuldet, alkoholkrank und durch den Unfalltod ihres einzigen Sohnes schwer traumatisiert.

 

Von Liebe und Wut

Länge: 45 Minuten; Sendetermin: 19. Januar 2015 um 21 Uhr im BR

Von Liebe und Wut Andreas wird gleich nach der Geburt von seiner Mutter zur Adoption freigegeben. Zeit seines Lebens ist er auf der Suche nach Zugehörigkeit und Anerkennung. Mit 51 findet er seine Mutter und erfährt, dass sie immer nach ihm gesucht hat.

 

Maybrit Illner

jeden Donnerstag live um 22:15 Uhr im ZDF
Maybrit Illner

Nächste Sendung:
Donnerstag, den 27. August 2015 um 22:15 Uhr im ZDF

MAYBRIT ILLNER: Fluchtpunkt Deutschland - Zwischen Hilfe und rechter Gewalt

Gäste:

  • Joachim Herrmann (CSU), Bayerischer Staatsminister des Innern
  • Katrin Göring-Eckardt (Bündnis '90/Die Grünen), Fraktionsvorsitzende im Bundestag
  • André Schulz, Bundesvorsitzender Bund Deutscher Kriminalbeamter
  • Ines Kummer, engagiert sich in Freital für Flüchtlinge, Grünen-Stadträtin
  • Sascha Lobo, Autor und Blogger
  • Martin Patzelt (CDU), MdB, Frankfurt/Oder, hat zwei Asylbewerber bei sich aufgenommen

Peter Hahne

Jeden Sonntag live aus Berlin um 10:15 im ZDF
Peter Hahne

Nächste Sendung:
Sonntag, am 30. August 2015 um 10:15 Uhr im ZDF

Lernen fürs Leben – was soll Schule heute leisten?

Gäste:

  • Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes
  • Svenja Appuhn, stellv. hessische Landesschulsprecherin