Italien, meine Liebe – 3. Staffel

Sorry, this entry is only available in German.

In Fortsetzung des erfolgreichen Mehrteilers „Italien, meine Liebe“ geht die Entdeckungsreise durch das Sehnsuchtsland der Deutschen weiter. Auf dem italienischen Stiefel treffen die Filmemacher*innen auf Züchterinnen fast ausgestorbener Tierarten, auf junge Menschen, die nicht von ihrer Heimat lassen können, und auf Familien, die oft seit Generationen gemeinsam ihr Land bewirtschaften. Sie folgen den Spuren von Wildziegen, Gämsen und seltenen Vögeln und nehmen die Zuschauer*innen mit an malerische Küsten, in beeindruckende Berglandschaften und in kleine und große Städte voll italienischer Lebenskunst und Leichtigkeit.

Die vier Folgen porträtieren ganz unterschiedliche Landstriche der italienischen Halbinsel. Das norditalienische Piemont liegt am Fuße der Alpen und ist geprägt von Bergen und Hügeln, aber auch von der weiten Landschaft der Po-Ebene. Hier dreht sich alles ums gute Essen und die berühmten Rotweine der Region. In der Emilia-Romagna treffen artenreiche Lagunenlandschaften an der Adria auf ein Landesinneres, das von landwirtschaftlichen Traditionen dominiert wird. Beim Latium denken die meisten vor allem an die Hauptstadt Rom. Doch jenseits der Metropole bietet die Region traumhafte Strände, pittoreske Seen und kleine Naturoasen. In den Marken besinnt man sich auf die jahrhundertealten Traditionen. Ein Start-up beispielsweise will die mittelalterliche Papierherstellung aus recycelten Stoffen wiederbeleben. So spiegeln die vier Folgen die Vielfalt der italienischen Kultur und Landschaft wider.

Folge “Emilia Romagna” – Ein Film von Cristina Trebbi
Folge “Marken” – Ein Film von Sabine Bier
Folge “Latium” – Ein Film von Christian Gramstadt
Folge “Piermont” – Ein Film von Sabine Bier

Broadcast date:in 2023
Length:4 x 50'
Written and directed by:Sabine Bier, Christian Gramstadt, Cristina Trebbi
Camera:Thomas Bresinsky, Moritz Schwarz
Editor:Maren Grossmann, Rainer Wolf
Music:Mirko Michalzyk
Editorial advisor:Petra Boden (ZDF)
Production:Guillaume Amouret, Christin Gumpert, Nele Joka
Line producer:Nele Joka
Producer:Jasmin Gravenhorst